Switch to previous version of Magzter

Veritas Arcana DE - Nr 2 2018Add to Favorites

Get Veritas Arcana DE along with 5,000+ other magazines & newspapers

Try FREE for 7 days

bookLatest and past issues of 5,000+ magazines & newspapersphoneDigital Access. Cancel Anytime.familyShare with 4 family members.

1 Year $99.99

bookLatest and past issues of 5,000+ magazines & newspapersphoneDigital Access. Cancel Anytime.familyShare with 4 family members.
(Or)

Get Veritas Arcana DE

Buy this issue $1.99

bookNr 2 2018 issue phoneDigital Access.

Gift Veritas Arcana DE

  • Magazine Details
  • In this issue

Magazine Description

Publisher:Massimo Bonasorte Förlag

Category:Culture

Language:Deutsch

Frequency:Bi-Monthly

Magazine Description: Neue nummer
Mit großer Aufregung präsentieren wir Ihnen die erste Ausgabe unserer digitalen Zeitschrift Veritas Arcana in deutscher Sprache, daher bitten wir Sie um Entschuldigung falls es zu kleineren Fehlern kommen sollte, die wir auf jeden Fall verbessern werden!
Unsere Reise in die Welt der Wissenschaft, der Geschichte und der Archäologie beginnt 2013 in Schweden. Wir haben uns für das digitale Format entschieden, damit Veritas Arcana für alle erreichbar ist, egal wo, mit dem Handy, dem Tablet PC/IPad oder aber etwas gemütlicher vor dem Computer. In dieser ersten Ausgabe der Zeitschrift befassen wir uns mit dem legendären Sonnenstein, einem Kristall, der von den Wikingern benutzt wurde um in den stürmischen Meeren des Norden zu navigieren. Noch heute wissen wir nicht genau welche Bedeutung die berühmten „Nazca-Linien“ haben und wie man sie am besten interpretieren könnte und genauso wenig wissen wir, von wem sie in die Wüste gezeichnet wurden. Aber dank der großartigen Arbeit der deutschen Mathematikerin Maria Reiche haben wir heute zumindest eine solide Basis um weiter über die Mysterien der „Nazca-Linien“ zu forschen und ihre Verbindung zu den Sternen zu erfahren. Wie viele Male haben wir denn schon alle das Gefühl erlebt, schon einmal eine bestimmte Szene erlebt zu haben oder Vertrautheit zu einem Ort zu empfinden den wir bisher nicht gesehen hatten. Genau dieses Phänomen wir als Déjà-vu bezeichnet und wir erklären anhand der neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse was sie mit der Quantenphysik und parallelen Welten zu tun haben....

In this issue

  • cancel anytimeCancel Anytime [ No Commitments ]
  • digital onlyDigital Only